Sie sind hier: Aktuelles

Kontakt

DRK Seniorenheim "Florence"

Bräunlinger Str. 8
01728 Bannewitz

7:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Telefon 0351/4026-0
Telefax 0351/4026-400

24-Stunden Nummer: 
0351/210 423 801

Mail:
info@drk-pflegeheim-florence.de

Sommer 2018 Bau unserer Gartenoase

 

Gartenoase des Pflegeheims

Jeder Mensch hat Erinnerungen an einen oder seinen Garten. Um unseren pflegebedürftigen Bewohner die Möglichkeit zu geben sich draußen bewegen zu können, frische Luft genießen, die Sonne und den Wind zu spüren, hatten wir uns als Ziel gesetzt dieses Jahr hinter unserer Einrichtung neben dem Parkplatzgelände eine kleine aber gemütliche Gartenoase zu schaffen.
Nun ist es soweit, es wurde eine geschützte und ruhige Fläche gestaltet. Hier finden nun bei schönem Wetter Aktivitäten und Beschäftigungsangebote mit und für die Bewohner statt. 

14.07.2018 Charity Projekt

 

Golfturnier zugunsten des Pflegeheims "Florence" Bannewitz
Herr Volker Helbig hatte die Idee, für die Bewohner unseres Heimes ein Charity Projekt ins Leben zu rufen. Und so kam es, dass 10% der Sponsoren- und Startgelder des 1. BVMW Golf Cups, in Höhe von 2.758 Euro gespendet wurden. Diesen Betrag erhöhte die Gemeinde Bannewitz auf 3.000 Euro. Dafür soll nun eine Sonnenschutzanlage auf der Dachterrasse errichtet werden, damit die Bewohner auch bei Sonnenschein den wunderschönen Ausblick genießen können. 
Herr Helbig und Herr Fröse überreichten den Scheck in Feierlicher Runde an die Heimleiterin Frau Kober.
Im Namen der Geschäftsführung, Mitarbeiter und Bewohner des Heimes "Florence" hier ein herzliches Dankeschön an Herrn Helbig, die Gemeinde Bannewitz und alle weiteren Spender, die dieses Projekt ermöglichten. 

29.06.2018 Wir fahren elektrisch

 

Übergabe Elektro-Smart
Am 29.06.2018 fand die offizielle Übergabe des Elektrofahrzeuges statt.
Der Geschäftsführer Herr Albinus überreichte den Mitarbeitern das umweltfreundliche Auto. Der klein und wendige Flitzer wurde von den Mitarbeitern des Heims dankend in Empfang genommen. Nach einer kurzen Einweisung drehte der eine oder andere eine kleine Proberunde auf dem Parkplatz. Es fährt ganz ohne Geräusch, ungewohnt aber bequem und chic. Das Fahrzeug wird unter anderem von den Mitarbeitern des Hauses für Arztfahrten, Wege zur Apotheke und anderen diverse Dienstfahrten genutzt.

23.06.2018 Gottesdienst mit Posaunenchor

 

Gottesdienst auf der Dachterrasse

 

Eine kleine Tradition ist neben den einmal im Monat statt findenden Gottesdiensten der Gottesdienst mit dem Posaunenechor der Kirchgemende Bannewitz und Frau Pfarrerin Bellmann auf der Dachterrasse geworden. Er fand in diesem Jahr am Sonnabend, dem 23.06.2018 statt.

10.08.2017 Feuerwehrübung

 

Feuerwehrübung

Einsatzkräfte der Feuerwehr Bannewitz und Kaitz rückten mit ihren Löschfahrzeugen am Donnerstag den 10.08.2017 gegen 19:00 Uhr  zur DRK Pflegeeinrichtung Florence in Bannewitz aus.
Nach einer Objektbegehung simulierte die Feuerwehr  einen  Brandalarm, um zu überprüfen ob auch alle brandschutztechnischen Voraussetzungen korrekt funktionieren. Die Kameraden der Feuerwehr nutzten diese Gelegenheit gleich zum üben. Anhand von Laufkarten orientierten sie sich durchs Haus, um bestimmte Brandmelder schnell zu lokalisieren.
Eine spannende Angelegenheit, welche von unseren Senioren den Abend über verfolgt wurde.
Wir danken der Feuerwehr Bannewitz und der Feuerwehr Kaitz für die gemeinsame Zusammenarbeit.

13.06.2017 Ausflug in den Zoo Dresden

 

Ausflug

Am 13.06. besuchten die Bewohner des Wohnbereiches 1 gemeinsam mit Betreuern und Angehörigen den Zoo in Dresden. Dort verbrachten sie bei mildem Wetter einen schönen Nachmittag. Für das leibliche Wohl war selbstverständlich auch gesorgt. So dass alle gegen 17:30 Uhr gut gelaunt die Heimfahrt antraten. Ein herzliches Dankeschön noch einmal an alle Angehörigen. 

28.02.2017 Fasching

 

Fasching

Am 28.2.2017 feierten wir in unserem Haus Fasching.        
Zuerst gab es in den Wohngruppen Kaffee trinken mit Pfannkuchen und Bowle. Danach wurde im geschmückten Foyer gemeinsam mit dem Duo Musikus zünftig gefeiert. Viele Bewohner und das Personal präsentierten dabei eine farbenfrohe Kostümierung.

01.12.2016 Weihnachtsmarkt

 

Weihnachtsmarkt im Pflegeheim Florence

Das stürmische Wetter machte uns einen Strich durch die Rechnung, so dass unser Weihnachtsmarkt nicht draußen, sondern im Foyer stattfand.
Der Kindergarten „Regenbogen eröffnete unseren Markt mit fröhlichen Weihnachtsliedern. Der Weihnachtsmann hatte für Groß und Klein Geschenke im Sack. Es gab so manches an den Ständen zu bestaunen. Das Blumengeschäft Griepentrog brachte eine weihnachtliche Stimmung und den Duft von Tannengrün mit seinen Gestecken mit. Am Getränkestand gab es Glühwein, Saft und es durfte Wein verkostet werden.
An einem anderen Stand verführte Weihnachtsgebäck zum Sündigen.  Und so mancher kaufte sich am Stand von AWG Moden warme Socken und eine Kuscheldecke.
Für sehr gelobte Bratwürste stand Erik Knappe allein im Kalten und grillte für uns. An den Tischen herrschte rege Unterhaltung und so war die Zeit viel zu schnell um.

 

01.11.2016 1. Heimgeburtstag

 

Jede Zeitspanne scheint umso kürzer,
je glücklicher man ist.

Nun besteht unser DRK Pflegeheim „Florence“ schon ein Jahr, dies feierten wir am 01.11.2016 mit einem festlichen Kaffeetrinken in den Wohngruppen. Danach eröffnete Frau Kober als Heimleiterin den Nachmittag im Foyer.

Die Modenschau zum Thema Winter bekam großen Applaus. Die Models waren Mitarbeiter, und auch unsere Bewohnerin Frau Allard zeigte sich mit Begeisterung im winterlichen Outfit.
Frau Anikin gab einen kurzen Jahresrückblick unserer Veranstaltungen. Voller Schwung und Charme sang Frau Münzberger eine Stunde lang alte und neue Schlager. Dabei wurde fröhlich geschunkelt, mitgesungen und viel Beifall geklatscht.

Der Geschäftsführer Herr Albinus hielt nach der Musik eine kleine Ansprache über das erfolgreich begangene Jahr.
Als schönen Abschluss gab es in den Wohngruppen Kesselgulasch und Glühwein. So  waren auch diese Stunden viel zu schnell verflogen.

Wir wünschen allen Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern ein weiteres erfolgreiches Jahr.

 

04.10.2016 Herbstfest

Herbstfest
 

„Der Herbst ist eingeläutet“

Langsam färben sich die Blätter und die Tage werden kürzer. Am 04.Oktober 2016 läuteten wir musikalisch mit der Band Dreiklang den goldenen Herbst ein.
Im herbstlich geschmückten Foyer des Eingangsbereiches lauschten wir gemeinsam den musikalischen Gesängen, sangen und schunkelten mit.
Zum Abend erfreuten sich die Bewohner an einer Bowle und dem selbst gemachten Flammenkuchen. Köstlich zog der Duft durch alle Flure und regte die Sinne und den Appetit an. Noch am Folgetag schwärmten die Bewohner von der schönen Leckerei. 

September 2016

unser erster Auszubildender
 

„Unser erster Auszubildender geht an den Start.“

Erster September 2016, Ausbildungsbeginn für Julian Clement in unserer vollstationären DRK Pflegeeinrichtung „Florence“.
Ein junger Mann mit viel Interesse und Charme / Empathie fürs Berufsbild als Altenpfleger, war bereits seit 01.12.2015 in unserer Einrichtung als Präsenzkraft tätig. Den Wunsch einer  Ausbildung zur Pflegefachkraft konnten wir nur unterstützen.

Der erste Lehrblock begann mit Theorie im DRK Bildungswerk Sachsen gGmbH und bereits am 26.09.2016 konnten wir Herrn Clement erwartungsvoll in unserer Einrichtung willkommen heißen. Dadurch, dass er unser erster Auszubildender in unserer noch jungen Pflegeeinrichtung  überhaupt ist, war dies ein ganz besonderer Tag.

Wir freuen uns auf die kommenden drei Jahre mit unserem neuen Auszubildenden und die damit verbunden neuen Eindrücke und Herausforderungen und wünschen Herrn Clement alles erdenklich Gute.

20.07.2016 Sommerfest

 

Am 20.7.2016 feierten die Bewohner unseres Pflegeheimes ihr erstes Sommerfest. Der Nachmittag begann mit einem Kaffeetrinken  in den Wohngruppen. Dazu hatten zahlreiche Mitarbeiter sowie Angehörige frische Kuchen gebacken. Nach der Eröffnung des Sommerfestes durch unsere Heimleiterin Frau Kober gab es im geschmückten Festzelt eine Tombola.
Alle Bewohner sowie die Gäste ließen sich bei der Auslosung von zahlreichen Preisen überraschen.
Das "Duo Musikus" erfreute uns mit einem stimmungsvollen Programm, bei dem kräftig mitgesungen wurde. Den Abschluß des Sommerfestes bildete das Abendessen im Festzelt mit frisch gegrillten Bratwürsten und Kartoffelsalat.
Für alle Bewohner  ging damit ein erlebnisreicher Tag zu Ende.

21.05.2016 Eröffnungsgottesdienst

 

Eröffnungsgottesdienst am 21.05.2016

 Gemeinsam mit Frau Pfarrerin Bellmann und dem Bläserchor der Kirchgemeinde Bannewitz feierten wir einen kleinen Gottesdienst mit den Bewohnern, Angehörigen und Gemeindemitgliedern auf der Dachterrasse unseres Hauses. 

Es war ein berührender, andächtiger Augenblick, den wir gemeinsam empfinden durften.

Beim fröhlichen Kaffeetrinken danach entstanden viele kleine, angeregte Gespräche zwischen den Menschen, die sich an diesem Tag eingefunden hatten. 

Wir danken ganz herzlich Frau Pfarrerin Bellmann, dem Bläserchor und den Mitgliedern der Kirchgemeinde Bannewitz. 

31.01.2016 - Neujahrsfest

Am 31.01.2016  feierten die Bewohner unserer Einrichtung das Neujahrsfest. Mit viel Engagement wurde das Foyer im Eingangsbereich festlich gestaltet. Kuchen wurde in Gemeinsamkeit gebacken und  Fischbrötchen vorbereitet. Gegen 16:00 Uhr trafen sich alle Bewohner mit Angehörigen und Personal zum gemütlichen Beisammensein. Nach Begrüßung und Eröffnung durch Herrn Junge (Einrichtungsleiter) übernahm Frau Wollmann (Teamleiterin des sozialen Bereiches) die Begleitung durch das Programm. Musikalisch unterhielt uns ein Männerduo im irischen Musikstil, welches zum mitschunkeln einlud und im Anschluss ohne Zugabe nicht verabschiedet wurde. Ein kleines Highlight war unsere Quizrunde. Es wurden Bilderrätsel gelöst und auch Allgemeinwissen abgefragt. Mithilfe eines kleinen „Engels“ loste Frau Wollmann dann die drei Quizkönige aus. Aber auch die anderen Teilnehmer sollten nicht leer ausgehen und  bekamen ein kleines Dankeschön fürs Mitmachen. Mit einem Neujahrsgedicht beendeten wir unser Programm, bevor es dann zum gemeinsamen Abendbrot mit Bratwurst und Fischbrötchen überging. 

Das Pflegeheim "Florence" in Bannewitz

 

Seit 01.11.2015 ist das Heim eröffnet, inzwischen sind fast alle Plätze belegt. 

Ein herzliches Dankeschön an alle die uns auf dem weiten Weg bis zur Eröffnung begleitet haben. 


Auch den vielen Gratulanten zur Eröffnung möchten wir danken, es war schön zu sehen, welches Interesse unser Pflegeheim "Florence" weckt. 

 

Tag der offenen Tür - 01.11.2015

Am 01.11. in der Zeit von 11.00 Uhr bis 18:00 Uhr findet zur Eröffnung des neuen Heimes "Florence" ein Tag der offenen Tür statt. Alles Interessierten sind herzlich eingeladen.

Es sind 70 Zimmer in 7 Wohneinheiten zu je 10 Bewohnern entstanden. Jeder Bewohner hat ein ca. 19 Quadratmeter großes Zimmer mit eigenem Bad, dazu kommt pro Wohnbereich ein großer Aufenthaltsraum von ca. 40 Quadratmetern mit Küche und Fernsehecke. 

Neben älteren Pflegebedürftigen werden im Heim auch Demenzkranke betreut. Außerdem wird eine Wohngruppe für jüngere Pflegebedürftige gebildet. Für diese Wohngruppe ist der Bereich im 3. Obergeschoss, neben der 170 Quadratmeter großen Dachterrasse reserviert. Von dort können die Bewohner einen wunderschönen Blick über Bannewitz bis Dresden genießen.

Im neuen Pflegeheim entstehen 40 neue Arbeitsplätze. 

Bewohnerzimmer